Muttertagskaffee bei den Gänseblümchen

Nach Ostern, ist der Muttertag für Kinder das wichtigste Fest, das eine Feier verdient. Dies war für uns der Anlass mit den Kindern einen Nachmittag NUR für die Mamas vorzubereiten. Sie haben Herzen aus Mürbteig gebacken, mit Guss bestrichen und verziert. Diese durften sie später ganz stolz ihren Mamas überreichen. Der Rahmen hierfür war unsere besonders gestaltete Mitte, die in Form eines Herzens dargestellt war.

Natürlich braucht man für ein Nachmittagskaffee auch Kuchen. Mit den Kindern zusammen entstanden leckere Backwerke mit Obst und Schokolade.

Der Höhepunkt war eine kleine Aufführung. Zu der Melodie „Brüderchen komm tanz mit mir“ dichteten wir einen besonderen Muttertags-Text. Jedes Kind tanzte diesen Tanz mit seiner Mama. Es war richtig rührend und kam bei den Mamas sehr gut an. Mit glücklichen und zufriedenen Müttern und Kindern beendeten wir den „offiziellen“ Teil und alle konnten sich nach Herzenslust an schön gedeckten Tischen unterhalten.

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Es war ein netter harmonischer Nachmittag.

Merker/Gänseblümchen

Schreibe einen Kommentar